Teilnahmebedingungen

"Rock’n’Roll" ist der Inbegriff von „unterwegs sein“. Der Glanz dieser Lebenseinstellung wird in der Stadt, aber auch auf dem Land geliebt und wertgeschätzt. Der Kern dieses Gefühls von Freiheit und Inspiration kommt vom Land. Kurz gesagt: Hier spielt die Musik!

Landwirtschaft rockt zeigt die Herkunft von Musik, die Kraft gibt und Menschen verbindet.

Landwirtschaft rockt baut eine Brücke zwischen den Möglichkeiten auf dem Land und der Vielfalt/ Faszination der Großstadt.

Landwirtschaft rockt zeigt das Kreativ-Potenzial aus dem ländlichen Raum.

Landwirtschaft rockt bietet kreativen Menschen vom Land oder mit starkem Bezug zum Land die Möglichkeit, ihre Kreativität zu zeigen.

Musik-Contest
Zeigt mit uns, dass Landwirtschaft rockt! Fast jeder kann mitmachen*: Solisten, Singer-Songwriter, Duos, Bands – egal welches Alter, egal wie professionell, egal woher ihr kommt. Alle, die ein Herz für Landwirtschaft haben, die vom Lande kommen oder auf dem Land proben sind willkommen. Legt euch ins Zeug mit originellen, glaubwürdigen, gerne auch witzigen, frechen Ideen und Geschichten! Ganz wichtig: Auch wenn der Name es einschränkt, wir tun es nicht – wir suchen Talente in jeglichen Genres. Ob Rock, Pop, RnB, Klassik oder oder oder, alles ist herzlich willkommen!

Event-Contest
Wie schafft ihr Kultur auf dem Land? Wie zeigt ihr, dass das Leben auf dem Land rockt? Bewerbt euch mit eurem Event (z. B. Hoffesten, Partys, Bauernolympiaden…) und stellt unter Beweis, was an Kreativität und Ideenreichtum in euch steckt. Bewerbt euch mit eurem Event hier auf der Homepage in Form einer aussagekräftigen Power-Point-Präsentation oder eines PDF Dokumentes.

*Ausgeschlossen sind: Mitarbeiter der Landwirtschaftsverlag GmbH sowie deren Töchter und Beteiligungen und Minderjährige.

Die Bewerbungsphase geht für beide Kategorien bis zum 31.12.2018, 23:59 Uhr.

Um das Prozedere der Contests mal genauer zu erklären, hier eine kleine Timeline, wann was stattfindet:

Juni – Dezember 2018: Macht mit und seid dabei! Bis Ende Dezember könnt ihr am Musik- und Event-Contest teilnehmen. Einfach Anmeldeformular ausfüllen, Bewerbungsdaten hochladen und Daumen drücken!

Frühjahr 2019: Die Jury wählt aus den Einsendungen zum einen die Sieger der Kategorie Events und zum anderen die Top 3 aus der Sparte Musik. Wir informieren die Gewinner / Shortlistplatzierten per E-Mail.

Danach: In den Zeitschriften profi, top agrar und Wochenblatt sowie natürlich auf der Homepage landwirtschaftrockt.de werden sowohl die Sieger des Event - als auch die Finalisten des Musik-Contest ausführlich vorgestellt.

Danach: Jetzt geht’s in die heiße Phase, denn dann ist das Publikum bzw. die Leser gefragt. Per Online-Voting auf landwirtschaftrockt.de wird der Sieger in der Kategorie Musik ermittelt.

Juni 2019: Der Sieger des Musik-Contests darf im Rahmen des Wochenblatt-Jubiläums als Vorband von Henning Wehland auftreten.

Alle Einsendungen werden von einer Jury gründlich geprüft. Dabei vereint die Jury verschiedene Kompetenzen in sich:

  • Produktion: Vincent Sorg (u. a. Die Toten Hosen, H-Blockx, Donots, InExtremo, Broilers etc.)
  • Management: Dirk Baur (Universal Music Deutschland)
  • Musik: Henning Wehland (u. a. H-Blockx, Die Söhne Mannheims, Der Letzte an der Bar, The Voice Kids etc.)
  • Landwirtschaft und Landleben: Friedrich Deckert (Publisher top agrar)

Eure Mühe ist natürlich nicht umsonst. Diese Gewinne erwarten euch in der Kategorie Musik:
5.000 € für die beste Band / den besten Solisten
plus Auftritt beim Jubiläum des Wochenblatts UND Produktion eines Demos in den Principal Studios

3.000 € für den Zweitplatzierten

2.000 € für den Drittplatzierten

Diese Gewinne erwarten euch in der Sonderkategorie Events:

2.000 € Preisgeld plus Gig von Henning Wehland auf dem nächsten Event

1.000 € für den Zweitplatzierten

500 € für den Drittplatzierten

Bargewinne überweisen wir. Hierfür werden wir uns mit den Gewinnern in Verbindung setzen und auch die Kontodaten erfragen, die wir ausschließlich für diesen Verwendungszweck benutzen werden. Sachgewinne können nicht ausgezahlt werden und werden terminiert abgesprochen mit den Gewinnern.

Die unterstützten Formate findet ihr direkt im Anmeldeformular.

Ihr habt noch viel mehr zu bieten, aber das Formular streikt? Dann schickt uns das Material per WeTransfer an bewerbung@lwrockt.de mit Hinweis auf eure Bewerbung per Formular.

Nach Abschicken des Formulars erhaltet ihr eine Eingangsbestätigung per Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Die neuesten News zum Contest findet ihr regelmäßig auf landwirtschaftrockt.de, auf unserer Facebook-Seite oder bei profi, top agrar und dem Wochenblatt.

Ich sichere zu, alle Rechte an den übermittelten Daten, insbesondere an dem Bild-, Ton- und Videomaterial zu haben und, dass hierdurch Rechte Dritter nicht verletzt werden. Der Veranstalter ist dazu berechtigt, mich zur Vorlage eines entsprechenden schriftlichen Nachweises aufzufordern. Sollte dieser Nachweis nicht erbracht werden, darf der Veranstalter das übermittelte Material vom Wettbewerb ohne Angabe von Gründen ausschließen. Ich bin damit einverstanden, dass das zugesandte Bild-, Ton- und Videomaterial zum Zwecke der Durchführung des Contests, im Rahmen der Jurysitzung sowie der LV-Printmedien veröffentlicht wird.

Ich bin damit einverstanden, im Fall eines Gewinnes namentlich und ggf. mit Foto auf dieser Homepage, in den LV-Printmedien sowie in der Lokalpresse veröffentlicht zu werden.“

Dies ist ein Gewinnspiel, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ebenso ausgeschlossen ist eine Barauszahlung der Sachgewinne. Veranstalter ist die Landwirtschaftsverlag GmbH, Hülsebrockstr. 2-8, 48165 Münster.

Meine Frage wurde immer noch nicht beantwortet! Und nun?

Ihr habt noch Klärungsbedarf? Dann schickt uns eine Mail an info@lwrockt.de.

Wir werden uns schnellstmöglich bei euch zurückmelden.